In der Luft- und Raumfahrt werden die Bauteile des Luftfahrzeugs vor allem durch häufigen Druck- und Temperaturwechsel sowie hohe Stoßbelastungen und Vibrationen beansprucht. Reibung und der dadurch entstehende Verschleiß führen bei solchen Beanspruchungen im Zusammenspiel mit Feuchtigkeit und/oder Verunreinigung zu vorzeitigen Bauteilschäden. Um die Sicherheit des Luftfahrtpersonals und der Passagiere zu gewährleisten, ist die Wartung und Instandhaltung jeder einzelnen Komponente von großer Bedeutung. Die Verwendung hochwertiger, leistungsfähiger und einsatzerprobter Schmierstoffe kann die Lebensdauer der Luftfahrzeugbauteile deutlich erhöhen und Instandhaltungs- und Reparaturkosten auf ein Minimum reduzieren. Die in Labor und Feldversuchen getesteten Spezialschmierstoffe von LUBCON wurden speziell für den sicheren Einsatz in der Luft- und Raumfahrt entwickelt. Sie eignen sich für einen weiten Temperatureinsatzbereich und können durch ihre hohe Lasttragefähigkeit unterschiedlichen Druckbelastungen standhalten. Der zuverlässige Schutz vor Reibungs- und Passungsrost sowie eine lange Lebensdauer ermöglichen eine sichere und zuverlässige Funktion des Luftfahrzeugs. Zum Beispiel zur Schmierung der Stellgetriebe an Landeklappen wird gemäß SAE AMS 3057 oder ZF B831 das Fett Turmogrease Li AzR empfohlen. Vertrauen Sie bei der Schmierstoffauswahl auf die langjährige Expertise der Schmierstoffspezialisten bei LUBCON.