Abroller und Splicer dienen bei der Wellpappenherstellung der kontinuierlichen Papierbahnzufuhr. Während der Abroller für die zuverlässige Aufnahme der Papierbahnen sorgt, verbindet der Splicer die Papierrollenanfänge und -enden, sodass die Maschine kontinuierlich am Laufen gehalten werden kann. Um Stillstandzeiten und Beschädigungen der Papierbahnen zu vermeiden, erfordert dies äußerste Zuverlässigkeit aller Komponenten auch bei höheren Geschwindigkeiten. Die von Maschinenherstellern eingesetzten und empfohlenen LUBCON Schmierstoffe für die Wellpappenindustrie bieten beste Schmier- und Schutzeigenschaften für höchste Leistungsfähigkeit und Lebensdauer der Maschinenkomponenten. Sie ermöglichen lange Nachschmierintervalle sowie längere Standzeiten bei hohen Geschwindigkeiten, unter hohen Lasten und unter Medieneinflüssen.

Turmogrease NM 3

Mehrzweckfett mit ausgezeichnetem Verschleißschutz und hoher Lasttragefähigkeit. Es ist besonders geeignet zur Gleit- und Wälzlagerschmierung schwenkbarer Führungsrollen, Anpress-, Auftrags- und Abstreichwalzen, Leitwalzen und Splicer-Walzen sowie der Schwenk- und Leitwellen. Das auf Mineralölen basierende Universalschmierfett schützt zuverlässig vor Korrosion und kann auch zur Schmierung von Kettenzahnrädern und Gelenkwellen sowie für sämtliche Reibstellen im Normaltemperaturbereich eingesetzt werden.

Turmogrease Li 802 EP

Das Universal-Langzeitschmierfett mit Li-Seifenverdicker, kombiniert mit speziellen Additiven, sorgt für sehr gute Laufeigenschaften und eine hohe Leistungsfähigkeit bei unterschiedlichsten Anforderungen. Das Hochleistungsfett wurde zur Schmierung von Wälz- und Gleitlagern in hohen Temperaturen, bei hohen Belastungen und hohen Drehzahlkennwerten entwickelt. Es ist extrem lasttragefähig, alterungsbeständig und bietet einen guten Korrosionsschutz an sämtlichen Reibstellen in Wellpappenmaschinen.

Turmosynthgrease ALN 1003

NSF/H1 zertifiziertes Spezialschmierfett mit hohen Korrosions- und Verschleißschutzeigenschaften zur Schmierung sämtlicher Reibstellen in der Wellpappenherstellung. Es verfügt über eine hohe Schmierwirkung und bietet eine lange Gebrauchsdauer in einem weiten Temperaturbereich. Das Al-Komplexseifenfett kann in Wellpappenmaschinen als H1-Alternative zur Gleit- und Wälzlagerschmierung schwenkbarer Führungsrollen, Anpress-, Auftrags- und Abstreichwalzen, Leitwalzen und Splicer-Walzen, Schwenk- und Leitwellen sowie zur Schmierung von Kettenzahnrädern und Verzahnungen der Gelenkwellen eingesetzt werden.

Turmofluid HLP 46

Hydrauliköl mit optimierter Additivierung für hohe Temperatur- und Oxidationsstabilität. Das alterungs- und hochdruckbeständige Hochleistungsöl der ISO VG Klasse 46 schützt vor Korrosion und Schlammbildung, verlängert durch die hohe Schmierwirksamkeit Ölwechselintervalle und ermöglicht lange Standzeiten der Hydraulikaggregate im Single Facer/Module Facer.

Turmosynth VG 46

Getriebe-, Hydraulik- und Kettenöl der ISO VG Klasse 46 mit NSF/H1-Lebensmittelzulassung auf der Basis hochraffinierter, weißer Mineralöle für hohe Druckbelastung in einem weiten Temperaturbereich. Auch geeignet für den Einsatz in Lagern, Hebern und Gelenken in der Wellpappenindustrie.

Turmofluid 40 B – 400 ml Spray

Extrem temperaturbeständiges Ketten- und Getriebeöl. Turmofluid 40 B ist ein synthetisches Schmieröl für offene Antriebe, Ketten und Zahnräder. Es verharzt/verklebt nicht und eignet sich auch hervorragend für die Schmierung von Drahtseilen, Gleitführungen, Blattfedern, Zahnstangen usw.

Grizzlygrease No. 1 – 500 ml Spray

Lithium/Calcium-Komplex Schmierfett für hochbelastete, offene Zahnradgetriebe mit hervorragenden Verschleißschutzeigenschaften. Das feststofffreie Hochleistungsfett ist hitzebeständig und eignet sich für einen breiten Anwendungsbereich in Wellpappenanlagen.

Turmosynth VG 4800 – 500 ml Spray

Farbloses, hochviskoses Haftschmieröl auf Weißölbasis mit hoher Druckbeständigkeit und dauerhaftem Schutz gegen Verschleiß und Korrosion. Das InS/H1 zertifizierte Schmiermittel kann in einem weiten Temperaturbereich eingesetzt werden, bildet keine festen Rückstände und eignet sich zur Schmierung von Ketten, Zahnstangen, Schwenkantrieben und offenen Getrieben in Wellpappenmaschinen.