Unabhängig davon, ob kurze oder lange Streckennetze, die Anforderungen an die Schmierstoffe im Bereich der Infrastruktur sind anspruchsvoll und individuell. Selbst bei Umwelteinflüssen wie Hitze, Schnee, Eis, Regen oder Staub sind Fahrpläne einzuhalten und Fahrgäste sicher und komfortabel an ihr Ziel zu bringen. Bei solchen Umwelteinflüssen und Voraussetzungen bedarf es einer Auswahl leistungsfähiger Schmierstoffe, die über den Standard der konventionellen Produkte hinausgehen und gezielt auf die Anforderungen der Betreiber im städtischen wie auch im überregionalen Bereich abgestimmt sind. Diese Schienenschmierstoffe müssen eine sehr gute Wasser- und Schmierfilmbeständigkeit aufweisen und einen druckstabilen und haftenden Schmierfilm auf den Oberflächen bilden. LUBCON verfügt über eine vielfältige Produktpalette geprüfter und freigegebener Schmierstoffe, die nicht nur verschleiß- und geräuschintensive Mischreibung zwischen Rädern und Schienen reduzieren und biologisch abbaubar sind, sondern zugleich auch den strengen Sicherheits- und Umweltvorschriften entsprechen.
Darüber hinaus bietet LUBCON innovative Systemlösungen und verschiedene Applikationstechniken, um den Schmierstoffbedarf optimal zu dosieren und somit deutlich zu reduzieren. Wie z. B. das branchenweit einzigartige Weichenschmiergerät LUBCON SL 100 zum schnellen, präzisen und gleichmäßigen Aufbringen von hochviskosen Weichenschmierölen auf Weichenzungen.

Sintono Terra HLK Reihe

Diese einzigartigen Produkte sind speziell konzipierte Friktionsmittel, die Rollgeräusche, Kurvenkreischen und Schienenkopfbelastungen deutlich reduzieren, ohne nennenswerten Einfluss auf Traktion oder Bremswirkung zu nehmen. Die Spezialpasten basieren auf Syntheseölen sowie speziellen, metallhaltigen Hochleistungsadditiven, sind dadurch biologisch leicht abbaubar und höchst effektiv gegen Lärmentwicklung. Diese mehrfach getestete und freigegebene Schmierstoffreihe erfüllt die erforderlichen Kriterien von Traktion und Bremsverhalten und verringert signifikant die dadurch entstehende Geräuschentwicklung und das Kurvenkreischen.

Sintono Terra SK-RE Reihe

Hochleistungsschmierstoffe auf der Basis biologisch leicht abbaubarer Synthese-Esteröle mit speziell angepassten Verdickertypen. Die Fette reduzieren selbst bei hoher Flächenpressung Verschleiß an den Kontaktpunkten von Rad und Schiene und verbessern deren Laufleistung. Die Spezialfette sind besonders haftfähig und bieten zu jeder Jahreszeit ein gutes Temperaturverhalten.

Grizzlygrease Bio Series

Biologisch abbaubare, feststofffreie Langzeitschmierfette zur Schmierung der Schienenflanken/Radlaufflächen. Die auf biologisch abbaubaren Esterölen basierenden Schmieröle reduzieren deutlich Geräuschentwicklung, minimieren Verschleiß an Rad und Schiene und zeigen ganzjährlich ein gutes Temperaturverhalten. Sie sind besonders wasser-/seewasserbeständig, verfügen über ein ausgezeichnetes Haft- und Druckaufnahmevermögen sowie eine hervorragende Oxidationsstabilität.

Grizzlygrease Bio 1-1000

Biologisch abbaubares, feststofffreies Langzeitschmierfett der NLGI Klasse 1 zur Schmierung der Schienenflanken/Radlaufflächen sowie der Radlenker im Drehgestell. Das auf biologisch abbaubaren Esterölen basierende Schmieröl verfügt über ein ausgezeichnetes Haft- und Druckaufnahmevermögen sowie eine hervorragende Oxidationsstabilität. Es ist besonders wasser-/seewasserbeständig, extrem verschleißmindernd und zeigt ganzjährlich ein gutes Temperaturverhalten.

Sintono Terra W Reihe

Korrosionsbeständige und druckaufnahmefähige Li-Seifenfette auf Esterölbasis. Sie sind umweltverträglich durch die biologisch leichte Abbaubarkeit. Aufgrund der sehr guten Schmierfilmbildung sind sie besonders beständig gegenüber Regen, Staub, Hitze und Eis. Die Synthesefette bieten optimalen Verschleißschutz, ermöglichen lange Nachschmierintervalle und können ganzjährig als Weichenschmierstoffe eingesetzt werden.

Terrasol 100 WT

Dieses biologisch abbaubare Syntheseöl wird als Getriebe-, Hydraulik- und Weichenschmieröl erfolgreich eingesetzt. Spezielle Additive verhindern Oxidation, minimieren Verschleiß und verleihen dem Öl gute Schmier- und Hafteigenschaften. Es ist für alle Schmierstellen geeignet, wo ein gelegentliches Eindringen des Schmiermittels ins Erdreich nicht vermieden werden kann.

Terrasol SWA Reihe

Diese Weichenöle sind feststoffhaltige Schmiermittel zur Behandlung von Weichenzungen und Stellvorrichtungen. Die speziell entwickelte Festschmierstoffkombination bildet auch bei längerem Einsatz keine Ablagerungen und sorgt für eine optimale Flächenbenetzung. Notlaufeigenschaften ermöglichen im Falle eines langen Schmierintervalls ausreichend Schmierung. Die Weichenöle lassen sich ohne vorherige Reinigung ausgezeichnet aufbringen, nehmen statische Drücke sehr gut auf, bieten einen hervorragenden Schutz vor Verschleiß und Korrosion und garantieren so eine reibungslose Funktion.

Terrasol 100 SWA

Feststoffhaltiges, auf biologisch abbaubaren Esterölen basierendes Weichenöl zur Behandlung von Weichenzungen und Stellvorrichtungen. Die speziell entwickelte Festschmierstoffkombination bildet auch bei längerem Einsatz keine Ablagerungen und sorgt für eine optimale Flächenbenetzung. Notlaufeigenschaften ermöglichen im Falle eines langen Schmierintervalls ausreichend Schmierung. Das Weichenöl lässt sich ausgezeichnet ohne vorherige Reinigung aufbringen, nimmt sehr gut statische Drücke auf, bieten einen hervorragenden Schutz vor Verschleiß und Korrosion und garantiert so eine reibungslose Funktion.

Terrasol 40 CW

Das Syntheseöl ist ein biologisch vollständig abbaubares Öl mit einer sorgfältig abgestimmten Additivierung. Es schützt vor Vereisung selbst bei arktischen Temperaturen, verhindert Neueisbildung am Fahrdraht über einen langen Zeitraum hinweg und erfordert nur wenige Zyklen während der kalten Jahreszeit um appliziert zu werden. Das Öl lässt sich über automatische Sprühsysteme fördern oder kann direkt auf den Fahrdraht aufgetragen werden.

Darüber hinaus bietet LUBCON innovative Systemlösungen und verschiedene Applikationstechniken, um den Schmierstoffbedarf optimal zu dosieren und somit deutlich zu reduzieren. Wie z. B. das branchenweit einzigartige Weichenschmiergerät LUBCON SL 100 zum schnellen, präzisen und gleichmäßigen Aufbringen von hochviskosen Weichenschmierölen auf Weichenzungen.