Für einen reibungslosen Bahnbetrieb müssen nicht nur Infrastruktur und Unterbau in Betracht gezogen werden sondern auch das Zusammenspiel vieler Bauteile, die täglich für das Einhalten der Fahrpläne sorgen. Komponenten wie Bremsen, Türmechanismen und Kupplungen gewährleisten einen sicheren Transport von Fahrgästen oder Gütern und müssen stets einwandfrei arbeiten. Um die Funktion unterschiedlicher Baugruppen in der Zugtechnik langfristig zu gewährleisten bedarf es einer Schmierstoffauswahl, die auf die Komplexität der Komponenten ausgerichtet ist. Mit einer Reihe speziell abgestimmter Schmierstoffe und Schmiersysteme bieten wir Bahnbetreibern ein ganzheitliches Instandhaltungsprogramm für die Fahrzeugschmierung. Unser Produktportfolio umfasst leistungsstarke, ökologische und ökonomische Spezialschmierstoffe, die Wartungsintervalle verlängern und Bauteile zuverlässig vor Verschleiß und Korrosion schützen.
Aus der Kernkompetenz anspruchsvoller Industrieapplikationen heraus haben wir mit dem Schmierstoffgeber DuoMax 160 eine Langzeitlösung für die Nachschmierung von Türmechanismen entwickelt. Die automatische Nachschmiereinheit versorgt Führungen und Gelenkteile zuverlässig mit einer optimal abgestimmten Schmierstoffmenge und vermeidet dadurch Über- und Unterschmierung.

Turmogrease SKL Reihe

Synthetische Langzeitfette zur Schmierung von Kugelumlaufspindeln in Türmechanismen. Einsetzbar sowohl bei hohen als auch niedrigen Temperaturen. Diese Li-Metallseifenfette bieten niedrige Reibwerte, einen hohen Schutz vor Verschleiß und sorgen für ein sicheres Öffnen und Schließen von Zugtüren. Sie können erfolgreich eingesetzt werden von Herstellern wie zum Beispiel Knorr-Bremse GmbH Division IFE Automatic.

Turmotemp N 182

Spezialschmierstoff zur Schmierung der Türdichtungen in Hochgeschwindigkeitszügen (ICE, TGV, AVE). Das PTFE-haltige Schmierfett ist besonders druck- und vakuumbeständig, verträgt sich gut mit EPDM- und Silikondichtungen und bietet einen guten UV Schutz für lange Lebensdauer der Türdichtungen. Kann erfolgreich eingesetzt werden von Herstellern wie zum Beispiel Knorr-Bremse GmbH Division IFE Automatic.

Grizzlygrease No. 3

Lithium/Calcium-Komplexseifenfett mit hoher Druckbelastung. Durch die spezielle Hochdruck-Additivierung (EP) bietet das Fett ein äußerst hohes Lasttragevermögen und mindert deutlich Reibung an den Kontaktstellen. Es ist äußerst korrosions- und alterungsbeständig.

Aus der Kernkompetenz anspruchsvoller Industrieapplikationen heraus haben wir mit dem Schmierstoffgeber DuoMax 160 eine Langzeitlösung für die Nachschmierung von Türmechanismen entwickelt. Die automatische Nachschmiereinheit versorgt Führungen und Gelenkteile zuverlässig mit einer optimal abgestimmten Schmierstoffmenge und vermeidet dadurch Über- und Unterschmierung.