Primäre Vakuumpumpen wie Drehschieber-, Wälzkolben- oder Kolbenpumpen erreichen Enddrücke von 10-3 bis 10-4 mbar und können vorbereitend zur Erzeugung eines sekundären Vakuums eingesetzt werden. Je nachdem welche Stoffe abgepumpt oder welche Unterdrücke erzeugt werden müssen, eignen sich entweder nass- oder trockenverdichtende Vakuumpumpen die mit Spezialölen oder -fetten geschmiert werden. Die Hochleistungsöle von LUBCON für ölgeschmierte Nassläuferpumpen bieten hervorragende Schmier- und Dichtungswirkung zwischen Käfig und Laufschaufeln, sind inert gegenüber fast allen chemischen und oxidativen Einflüssen und ermöglichen so längere Laufzeiten. Komplementär bietet LUBCON eine umfassende Auswahl von Hochleistungsschmierfetten für Trockenläufer-Vakuumpumpen, die speziell auf die Langzeitschmierung hochdrehender Wälzlager ausgerichtet sind. Die, für Grob- und Feinvakuumanwendungen abgestimmten, Produktreihen verfügen über höchste chemische, oxidative und thermische Stabilität sowie einen niedrigen Dampfdruck selbst bei hohen Betriebstemperaturen.

Turmotemp II/400 VAC 2

Besonders temperaturbeständiges Vakuumfett auf PFPE-Basis mit sehr guter Schmier- und Dichtwirkung. Es hat eine exzellente Verträglichkeit mit sämtlichen Werkstoffen, einen sehr geringen Verdampfungsverlust und eignet sich zur Fettschmierung von Vakuumpumpen mit Enddrücken von bis zu 10-6 mbar.

Ultratherm Reihe

Hochvakuumfette auf der Basis perfluorierter Polyether (PFPE) für Enddrücke bis 10-9 mbar, geeignet zur Evakuierung von verschiedenen Gasen wie Sauerstoff, neutralem Gas (Stickstoff oder Argon), aggressiven Gasen sowie Gasen, die Strahlung absorbieren und abgeben können. Sie besitzen höchste oxidative und thermische Stabilität und ermöglichen Laufzeiten bis zu 24.000 Stunden.

Ultravac Reihe

Hochtemperatur-, Hochdruck-, Hochvakuumschmierfette mit weißen Festschmierstoffen. Sie sind besonders temperatur- und oxidationsstabil, haben ein extrem hohes Druckaufnahmevermögen, einen niedrigen Verdampfungsverlust und eignen sich dadurch für den Langzeiteinsatz in Vakuumpumpen von bis zu 24.000 Stunden.

Turmofluid VAC Reihe

Vakuumöle mit engem Siedeschnitt für primäre Vakuumpumpen (Grob- und Feinvakuumanwendungen). Besonders geeignet bei der Evakuierung von neutralem Gas (Stickstoff oder Argon), Sauerstoff, Gasen, die Strahlung absorbieren und abgeben können sowie aggressiven Gasgemischen. Aufgrund des geringen Dampfdruckes ermöglichen sie einen zuverlässigen Betrieb mit Enddrücken von 10-4 mbar und Laufzeiten bis zu 12.000 Stunden.

Turmosynthoil GV Series

Elastomer- und kunststoffneutrale, vollsynthetische Vakuumpumpenöle mit NSF/H1 Zulassung für gelegentlich, technisch bedingten Kontakt mit Lebensmitteln. Die Hochleistungsöle reduzieren die Reibzahlen bei einem hohen Lasttragevermögen, zeichnen sich durch hohe Oxidations- und Temperaturbeständigkeit aus und schützen hervorragend vor Verschleiß.

Turmotempoil VAC Reihe

Synthetische, hochdruckstabile Öle für den Einsatz in ölgeschmierten Vakuumpumpen. Diese Öle auf PFPE-Basis haben einen geringen Verdampfungsverlust, verhalten sich neutral gegenüber Elastomeren und sind besonders chemikalien-, oxidations- und temperaturbeständig. Laufzeiten bis 12.000 Stunden.

Turmotempoil 400/02 VAC

Synthetisches Vakuumöl mit besonders geringer Verdampfungsverlustrate und hoher thermischer Stabilität für den Einsatz bei Enddrücken von bis zu 10-7 mbar. Das chemisch äußerst beständige Öl ist von der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) geprüft und eignet sich besonders bei der Evakuierung von Sauerstoff mit mehr als 21% Vol. und aggressiven Gasgemischen.

Herunterladen (PDF)

Produkte für Hochvakuumanwendungen

Umwelteinflüsse und Produktionsbedingungen wie hohe Temperaturen, andauernde Feuchtigkeit, Staub, Verunreinigungen und Hochvakuum sind Gründe warum der Einsatz konventioneller Öle und Fette Sicherheitsrisiken, Müll und Wartungsprobleme verursacht. LUBCON bietet Hochleistungsschmierstoffe, die für den Einsatz in Hochvakuum- und Reinraumanwendungen entwickelt wurden. Durch geringe Verdampfung, Langzeitstabilität und exzellenten Korrosionsschutz verbessern unsere Schmierstoffe die Leistung signifikant.

Herunterladen (PDF)

Produkte für Vakuumpumpen

Umwelteinflüsse und Produktionsbedingungen wie hohe Temperaturen, andauernde Feuchtigkeit, Staub, Verunreinigungen und Hochvakuum sind Gründe warum der Einsatz konventioneller Öle und Fette Sicherheitsrisiken, Müll und Wartungsprobleme verursacht. LUBCON bietet Hochleistungsschmierstoffe, die für den Einsatz in Hochvakuum- und Reinraumanwendungen entwickelt wurden. Durch geringe Verdampfung, Langzeitstabilität und exzellenten Korrosionsschutz verbessern unsere Schmierstoffe die Leistung signifikant.