Wasserarmaturen kommen in verschiedenen Bereichen zum Einsatz: Haushalt, Industrie, Gastronomie, sanitären Anlagen, etc. Zur Werterhaltung und Schmierung der Armaturen verwendete Schmierstoffe müssen stets hohem Druck, Wasserdampf sowie drastischen Wechseln von Kalt- und Heißwasser standhalten. Dabei müssen sie gleichzeitig Abnutzung, Rissbildung oder Abtragen über einen langen Zeitraum vermeiden. Besonders der Kontakt mit Trinkwasser erfordert darüber hinaus spezielle Vorgaben an den Schmierstoff. Die LUBCON Spezialschmierstoffe für Wasserarmaturen sind temperatur- und druckbeständig, besitzen eine gute Dichtwirkung unter Einfluss von Feuchtigkeit, sind geruchs- und geschmacksneutral und physiologisch vollkommen unbedenklich. Als NSF/InS registrierte H1-Produkte sind sie für Anwendungen geeignet bei denen ein gelegentlicher Kontakt mit Lebensmitteln nicht vermeidbar ist.

Turmsilon GL 320 G

Dieser Silikon-Schmierstoff zur Schmierung von Kalt- und Heißwasserarmaturen ist speziell für Trinkwasserarmaturen geeignet und daher bei NSF International für den Einsatz an Trinkwassersystemen registriert (NSF/ANSI-Standard 61; Heißwasserbereich bis 82 °C). Der Einsatz des Schmierstoffes ist physiologisch unbedenklich. Das Armaturenfett ist geruchs- und geschmacksneutral, bierschaumneutral, kalt- und heißwasserbeständig, dämpfbar, beständig gegenüber Desinfektionslösungen und neutral gegenüber Elastomeren (NBR, EPDM, etc.), ausgenommen Silikonkautschuk.

Turmsilon GL 320

Das geruchs- und geschmacksneutrale Dichtungsfett besitzt die NSF/H1-Zulassung für Schmierstoffe, bei denen ein gelegentlicher Kontakt mit Lebensmitteln technisch nicht ausgeschlossen werden kann. Darüber hinaus liegt für TURMSILON GL 320 eine KIWA/ATA Zertifizierung vor. Das Fett ist bierschaumneutral, kalt- und heißwasserbeständig, dämpfbar, beständig gegenüber Desinfektionslösungen und neutral gegenüber Elastomeren (NBR, EPDM, etc.), ausgenommen Silikonkautschuk.

Turmsilon GTI 6001

Das Schmier- und Dichtmittel kann sowohl in der Getränkeindustrie, als auch in der Sanitär- und Heizungstechnik eingesetzt werden. Das geruchs- und geschmacksneutrale Fett entspricht den Anforderungen an eine H1-Zulassung für Schmierstoffe, bei denen ein gelegentlicher Kontakt mit Lebensmitteln technisch nicht ausgeschlossen werden kann. Es überzeugt durch gutes Haftvermögen und gute Dichtwirkung sowie Beständigkeit bei hohen Temperaturen, gegen Heiß-/Kaltwasser, Wasserdampf und gegenüber Desinfektionslösungen. Darüber hinaus ist es bierschaumneutral und neutral gegenüber Elastomeren, ausgenommen Silikonkautschuk.

Turmsilon K 6000

Das Öl ist geeignet als Schmiermittel in der Nahrungs- und Genussmittelindustrie sowie als Trennmittel und Wärmeübertragungsmedium in vielen anderen Industriebereichen. Es hat einen tiefen Stockpunkt, geringe Druckabhängigkeit der Viskosität, ein gutes VT-Verhalten, hohe Wärme- und Kältebeständigkeit, hohe Kompressibilität, einen niedrigen Dampfdruck und eine große Oberflächenaktivität. Das Produkt besitzt die NSF/H1-Zulassung und die WRC-Freigabe.

Turmotempoil 400/270

Dieser Spezialschmierstoff besteht aus Polymeren mit hohem Molekulargewicht und der Struktur von perfluorierten Polyethern. Das Öl besitzt die NSF/H1-Zulassung für Schmierstoffe. Darüber hinaus zeichnen diesen Schmierstoff eine hohe Oxidations- und Temperaturbeständigkeit (bis +300 °C), hohe Druckbeständigkeit, hohe chemische Beständigkeit und niedrige Verdampfungswerte aus. Das Spezialöl ist nicht brennbar, physiologisch unbedenklich und eignet sich zur Schmierung von Armaturen und Dichtelementen in den Bereichen Trinkwasser, Lebensmittel- und Pharmaindustrie.