Besonders im Rahmen des schienengebundenen Verkehrs müssen innovative und sorgfältig abgestimmte Schmierstoffkombinationen sowohl den hohen sicherheitstechnischen Anforderungen gerecht werden, als auch umweltfreundlich und biologisch leicht abbaubar sein. In enger Zusammenarbeit und gemeinsamen Entwicklungsprojekten mit Fahrzeug- und Komponentenbauern (OEM), Infrastrukturbetreibern, Bahnbetreibern und Anlagetechnikern ist es gelungen, wasser- und oxidationsbeständige Schmierstoffe mit ausgezeichneten Druckaufnahme- und Haftfähigkeiten zu formulieren. Diese speziell für den Einsatz in Tram, Metro und Bahn konzipierten Produktgruppen decken die unterschiedlichsten Anforderungen im Bereich des ÖPNV (öffentlicher Personennahverkehr) sowie im Vollbahnbereich ab.

Durch sorgsame Anpassung der Schmierstoffe an unterschiedliche Umwelt- und Betriebsbedingungen sowie durch Berücksichtigung optimal abgestimmter Applikationstechniken können Verschleiß und Abnutzung während des Reibkontaktes, z. B. von Rad und Schiene, verhindert werden.

Weltweit stehen die Schmierstoffexperten von LUBCON im ständigen Austausch mit der Branche.

LUBCON Lubricant Consult AG (Schweiz) ist bevorzugter Partner der schweizer RAILplus Gruppe.